Neonliberal.at

Neonliberal.at

Ein Jahr Neonliberal.at

Am 3. November 2010 ging neonliberal.at online. Der Zusammenschluss von vier mehr oder weniger erfahrenen Blogger_innen sollte neonliberal.at zum ersten Grazer Gemeinschaftsblog machen – eine Plattform für alle Interessierten zum Mitschreiben, aber vor allem ein Blog das Platz für alle Gedanken bietet.

Mittlerweile ist ein Jahr vergangen, 435 Artikel wurden von 12 Autor_innen geschrieben und weit über 50.000 Mal gelesen. Das Team hat sich verdoppelt und ist von vier auf acht Mitarbeiter_innen gewachsen. Neben dem anfänglichen Fokus auf Politik hat sich die Musik einen fixen Platz erarbeitet.

Und wie könnte man ein Jahr Neonliberal.at besser feiern als mit einem neuen Design und einem Relaunch.

Das neue Theme „Life&Style“ soll übersichtlicher und schöner sein, wir hoffen, ihr erlebt das auch so. Unter anderen neu ist die Kategorie „Sideblog“. Dort findet ihr ab und an Updates aus der Redaktion oder kürzere persönliche Einträge unserer Mitarbeiter_innen.

Obwohl wir uns bemüht haben, alle Rädchen zu finden an denen wir drehen müssen, um ein rundes Laufen der Seite zu garantieren, werden wir sicher etwas übersehen haben. Wer Fehler findet, möge sie uns bitte mitteilen. Ebenso willkommen ist Feedback zum neuen Design oder auch zu neonliberal.at allgemein. Dazu könnt ihr einfach das Kontaktformular benutzen, oder die Facebookpage, oder den Feedback-Button am rechten Rand der Seite.

No comments yet.

Add a comment

Finde uns auf Facebook