Neonliberal.at

Neonliberal.at

Epic #WIN der Woche: Abgedrehte Nazis

Fehler 404 - Nazis nicht gefundenalpen-donau.info ist weg. Nach langen Forschungen und dem Suchen nach Möglichkeiten, die auf einem amerikanischen Server liegende Neonazi-Seite endlich abzudrehen, hat die Republik Österreich vorübergehend per Vergleich mit dem Hosting-Unternehmen erwirkt, dass sie vom Netz genommen wird.

Den deutschsprachigen Neonazis fehlt somit ihr immer stärker werdenderes Internet-Sprachrohr. Die Betreiber_innen behaupten, dafür vom Innenministerium Geld bekommen zu haben und rufen zu weiteren Spenden auf ihr Paypal-Konto auf, das Innenministerium weißt jedoch nur trocken darauf hin, dass die Offlinenahme der Seite per gerichtlichen Vergleich mit dem Hoster erreicht wurde, es soll kein Geld, vor allem nicht an die unbekannten Nazis, geflossen sein.
Was nun kommt, ist zwar unklar, aber es ist eine klare gute Botschaft, dass eine Seite, auf der so offen Wiederbetätigung und Volksverhetzung zelebriert wurde, endlich vom Netz genommen werden konnte. Unter anderem war auch ÖH Uni Graz-Vorsitzender Cengiz Kulac einer der Lieblingsfeinde der feige versteckten Betreiber_innen.

Der Grüne Karl Öllinger fordert nun, dass endlich gegen Hinterleute ermittelt wird. Darunter sind nicht nur einige aus der Neonaziszene einschlägig bekannte, sondern unter anderem auch der FPÖ-Nationalrat Werner Königshofer, der die Seite mit Informationen aus dem Parlament versorgt haben soll.

Klemens

Das Licht der Welt erst 1991 erblickt und schon so bitter.

social social
Add a comment

Comments (1)

  1. Lukas5. April 2011 Antworten
    Wenn man da nach Hintermännern, Geldgebern und Gönnern forschen würde, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, auf bekannte Industrielle, Politiker und Prominente zu stoßen.

Add a comment

Finde uns auf Facebook