Neonliberal.at

Neonliberal.at

Graz im Bild – Teil 12: Andritz

Der Herbst hält unaufhaltsam Einzug in Graz. Das macht sich auch deutlich in den Bildern des 12. Teils von Graz im Bild bemerkbar. Der Himmel ist ständig von Wolken bedeckt, das Licht ist trüb und lediglich die abfallenden Blätter bringen etwas Farbe in das Herbstliche Andritz. Aber dennoch bringt die Fotostrecke durch den 12. Bezirk wieder einige Facetten zum Vorschein, die man so vielleicht aus Graz noch nicht kannte.
Der nördlichste Grazer Bezirk ist seit 1938 Teil der Stadtgemeinde und wird in vieler Hinsicht – z.B Schrebergärten und Laufstrecken – bereits als Naherholungsgebiet genutzt. Der Andritzer Hauptplatz bildet den nördlichsten Punkt des Straßenbahnnetzes mit der Endhaltestelle der Linien 4 und 5. Durch die Mur ist er vom nord-westlichen Gösting getrennt, aber mehr davon im nächsten Teil.
[fgallery id=17 w=600 h=800 t=0 title=“Graz im Bild – Teil 12: Andritz“]

No comments yet.

Add a comment

Finde uns auf Facebook