Neonliberal.at

Neonliberal.at

Graz im Bild – Teil 1: Innere Stadt

Graz ist Kulturhauptstadt, Graz ist Architekturhauptstadt und City of Design… glaubt wohl niemand so recht. Dass Graz aber optisch einiges zu bieten hat wollen wir mit unserer Neonliberal-Fotostrecke „Graz im Bild“ beweisen. Dem Sommerloch trotzend, hat sich Raphael Sperl mit seiner Fotoapp für das iPhone – Instagram – auf den Weg gemacht und alle Grazer Bezirke fotografiert.

17×17

Das Ergebnis wollen wir euch nicht vorenthalten. Jede Woche zeigen wir euch die besten 17  Fotos aus einem von 17  Bezirken der steirischen Hauptstadt. Artig starten wir mit dem ersten Grazer Bezirk „Innere Stadt“.

[fgallery id=1 w=665 h=800 t=0 title=“Graz im Bild – Teil 1: Innere Stadt“]

Add a comment

Comments (3)

  1. reinhard15. August 2011 Antworten
    wenn das die besten sind, wie sind denn dann die anderen? schade um die zeit.
  2. Raphael Sperl15. August 2011 Antworten
    Danke für deine konstruktive Kritik. Welche Bilder hättest du von einem Smartphone erwartet? Darum gehts hier nämlich in dieser Fotostrecke…
    • reinhard17. August 2011 Antworten
      auch ein smartphone hat einen sucher. auch ein smartphone erträgt ausgewählte achsen und richtig plazierte inhalte. für zufällige lomomässige fotos – was ja auch sehr reizvoll sein kann – sind die inhalte denn doch wieder zu … ausgewählt. „knipsen“ ist nicht so einfach wie es scheint. richtige fotos zu machen schon gar nicht. die pixel- und farbqualität der bilder, das sind ja wieder eigene ebenen, und die sind natürlich bei smartphones nicht so genial, unbearbeitet und roh. der besitz der produktionsmittel macht uns alle anscheinend sehr stark und unabhängig, trotzdem geht es wie immer um mehr als besitz und z.b. das abdrücken. bin gespannt wie es weitergeht, mit deinen grazer eindrücken..

Add a comment

Finde uns auf Facebook