Neonliberal.at

Neonliberal.at

Herzlicht – Singen für die Kinderkrebshilfe

Christina Tieber, Heinz Wittenbrink und Mathias Pascottini sind die „virtuellen 3 Könige“. Gemeinsam singen sie für den guten Zweck. Das Projekt nennt sich Herzlicht und sammelt Spenden für die Steirische Kinderkrebshilfe. Technisch werden die drei von Johanna Zweiger (Kamera), Christoph Holas (Webmaster) und Boris Böttger (Technischer Support) unterstützt.

Die steirische Kinderkrebshilfe unterstützt Eltern, die mit der unerträglichen Diagnose, dass ihr Kind Krebs hat, konfrontiert sind. Einerseits dadurch, dass sie über therapeutische Maßnahmen informiert und entsprechend den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen bei der Nachbehandlung, insbesondere bei der Heimbehandlung krebskranker Kinder beraten und ausgebildet werden. Andererseits unterstützt die Kinderkrebshilfe die Behandlung und Betreuung krebskranker Kinder auch finanziell.

Was ist nun das Projekt Herzlicht? Ganz einfach – alle die bis 4. Jänner 2011 mindestens 20 EUR spenden, bekommen ein Video der „heiligen 3 Könige“ mit persönlicher Widmung. Gespendet wird direkt an die Kinderkrebshilfe:

Spenden bitte an:
Steirische Kinder-Krebs-Hilfe
Raiffeisenlandesbank Steiermark,
Konto-Nr. 4.426.300,
BLZ 38.000
Verwendungszweck: „Herzlicht“ (WICHTIG! Nur Spender mit diesem Verwendungszweck erhalten ein persönliches Video.)

Add a comment

Comments (2)

  1. Ein Spendenaufruf und kein Flattr-Button? Schade drum… http://blog.flattr.net/2011/01/grande-updat/
    • Thomas6. Januar 2011 Antworten
      Wir sind ja bekennende Flattr-Fans, aber wenn wir einen Button einbauen (was wir nun gemacht haben), hilft das Herzlicht ja nicht?

Add a comment

Finde uns auf Facebook