Neonliberal.at

Neonliberal.at

RETOX- Ugly Animals

RETOX- Ugly Animals

Die einzige Überraschung am Debütalbum dieser Grindcore Supergroup ist, dass Mike Patton die LP Version über Ipecac veröffentlicht. Dabei schreit ‚Ugly Animals‘  zu jedem Zeitpunkt nach Three One G. Kennt man die beteiligten Musiker, weiß man automatisch, warum das so ist und weswegen man auch ungehört erraten kann, wie Retox tatsächlich klingen. Seitdem The Locust […]

read more

Circle Takes the Square – Decompositions – Vol I., Chapter 1: Rites of Initiation

Circle Takes the Square – Decompositions – Vol I., Chapter 1: Rites of Initiation

Man hat schon nicht mehr daran geglaubt, jetzt machen sie Nägel mit Köpfen: Ihrem zweiten Album schicken Circle Takes the Square eine erste EP voraus. Vier monumentale Songs in 23 Minuten unterstreichen, was allein der Titel bereits erahnen lässt – da dürfte das nächste Meisterwerk auf uns zukommen. Hand aufs Herz, wirklich gerechnet dürften sie […]

read more

Lock Up – Necropolis Transparent

Lock Up – Necropolis Transparent

Neun Jahre nach der letzten Schlachtplatte knüpft die Allstar Band mit ihrem dritten Studioalbum dort an, wo man Hate Breeds Suffering aufgehört hat: Necropolis Transparent ist eine knüppelharte, kompromisslose Grindcore Prügel Orgie. Dabei ist es immer noch das Line-Up, das die ersten Blicke auf sich zieht. Wenig verwunderlich, spielen doch einige Großkaliber der Metalszene bei […]

read more

Liturgy – Aesthethica

Liturgy – Aesthethica

Vier New Yorker wagen wieder den Spagat zwischen Black Metal und Mathcore. Das alles mit einem künstlerischen Überbau Marke Klangexperimente. Was eigentlich nur schiefgehen kann, gelingt Liturgy auf Aesthethica  wieder grandios. Schon der Opener „High Gold“ macht klar, dass Liturgy da ihr ganz eigenes Süppchen aufgekocht haben. Wenn man über eine Minute lang der klanglichen […]

read more

Gridlink – Orphan

Gridlink – Orphan

Für das zweite Album hat sich die Veteranen Band knapp drei Jahre Zeit genommen. Die ist nicht spurlos an der Band vorüber gezogen, einiges hat sich verändert im Bandsound. Darüber hinaus ist Orphan in erster Linie: Zwölf Songs allerfeinster Grindcore, zwölf Minuten lang. Gridlink sind eine eine Band, die Genrefreunde alleine aufgrund ihrer Reputation mit der […]

read more

Various Artists – Homefront: Songs for the Resistance

Various Artists – Homefront: Songs for the Resistance

THQ und Kaos Studios fahren rund um die Veröffentlichung des kontroversen Shooters Homefront ja mal die ganz schweren Geschütze auf. Große Namen an allen Ecken und Enden, die nicht immer halten können, was sie versprechen. Die Story um den Einfall Nord Koreas in die USA wurde von Robert Milius verfasst, seines Zeichens Co-Autor von Apocalypse […]

read more

Finde uns auf Facebook