Neonliberal.at

Neonliberal.at

Various Artists – Live From Nowhere Near You: Volume Two

Various Artists – Live From Nowhere Near You: Volume Two

Für den zweiten Teil seiner Charity Compilation hat sich Kevin Moyer knapp 8 Jahre Zeit gelassen und holt nun zum ausführlichen Rundumschlag aus: 73 Songs mit über 210 Minuten Spielzeit versammelt ‚Live From Nowhere Near You: Volume Two‘. Quantität und Qualität gehen hier nicht nur Hand in Hand: Diese Compilation ist wahrlich ein feuchter Traum […]

read more

R.E.M. – Lifes Rich Pageant (25th Anniversary Edition)

R.E.M. – Lifes Rich Pageant (25th Anniversary Edition)

R.E.M.’s vierte und vorletzte Studioplatte für I.R.S. zeigt die Indierockband zwei Schritte vor der Vollendung zu den Formatradioevergreens. ‚Lifes Rich Pageant‚ ist die Schnittstelle der „alten“ R.E.M. zu den „neuen“ R.E.M. und hat auch 25 Jahre nach seiner Veröffentlichung nichts von seinen Reizen eingebüßt. Da konnten sich R.E.M. am Cover noch so austoben, Bill Berry´s […]

read more

Manchester Orchestra – Simple Math

Manchester Orchestra – Simple Math

Die fünfköpfige Kapelle aus Atlanta liefert die wahrscheinlich logische Weiterentwicklung ihres großartigen Durchbruchsalbums. Simple Math überzeugt zu Beginn mit gelungenem Standartprogramm, das die wenigen Schritt weiterdenkt, die ihnen die zusätzliche Aufmerksamkeit beschert hat. Danach lehnen sich Andy Hull und Co. zurück. „Deer“ harkt als zurückgenommene Akustiknummer zum Einstieg direkt beim abschließenden Mean Everything to Nothing […]

read more

Finde uns auf Facebook