Neonliberal.at

Neonliberal.at

The Black Dahlia Murder – Ritual

The Black Dahlia Murder – Ritual

Große Töne im Vorfeld: für Ritual versprach Strnad 12 Songs, die The Black Dahlia Murder auf den Punkt bringen wie nichts davor und den Melodic Death Metal der Band in reinster Form kanalisieren. Was natürlich schon insofern Schwachsinn oder zumindest  promotionsbedingte Phrasendrescherei ist, als dass bisher jedes The Black Dahlia Murder Album die quasi die […]

read more

Amon Amarth – Sutur Rising

Amon Amarth – Sutur Rising

Längst thronen die Schweden als Könige des Vikinger Metal. Sutur Rising zeigt sie als amtsmüde und ideenlos. Metal vom Fließband muss diesmal genügen. Amon Amarth, der Name ist mittlerweile zum Synonym für Viking Metal geworden. Obwohl Amon Amarth eben Death Metal spielen, nicht Black Metal. Dem ungeachtet entwickelten sich die Mannen aus Tumba nicht nur […]

read more

Darkest Hour – The Human Romance

Darkest Hour – The Human Romance

Die letzten Jahre waren die wahrscheinlichschwersten in der Geschichte von Darkest Hour. Gitarrist Kris Norris gab der Band den Laufpass und mit Langzeitlabel Victory hing der Haussegen schief. Die musikalische Reaktion darauf, The Eternal Return, war dann auch ein dunkler Klumpen. In seinem Songwriting limitierter und einförmiger als seine Vorgänger,  jedoch nicht minder erfolgreich (tatsächlich […]

read more

Finde uns auf Facebook