Neonliberal.at

Neonliberal.at

Portugal. The Man – In the Mountain In the Cloud

Portugal. The Man – In the Mountain In the Cloud

Die Band aus Alaska hat mittlerweile ja etwas von einem Wanderzirkus an sich: Jedes Jahr kommen sie wieder und erfreuen dabei mit tollen Kunststücken in formvollendeter Songform. Absolut mitreißend ist das bei aller Gefälligkeit nicht mehr immer, toll aber trotzdem beinahe ausnahmslos. Ausgerechnet bei den ehemaligen Meistern im Stilbruch ist so etwas wie Routine eingekehrt. […]

read more

U.S. Christmas – The Valley Path

U.S. Christmas – The Valley Path
read more

Wu Lyf – Go Tell Fire To The Mountain

Wu Lyf – Go Tell Fire To The Mountain

Heavy Pop? Wohl eher konturlose Rockmusik als psychedelisch ausartende Jamsession: Wu Lyf driften mit ihrem heiß erwarteten Debütalbum in eine dichte Nebelbank aus perlenden Gitarren und wabernde Orgelsounds, die sich im Hall zu verlieren droht. Kein Wunder, dass Ellery Roberts dabei derart schreien muss, um noch Gehör zu finden. Verstehen kann man den Sänger der […]

read more

Woods – Sun & Shade

Woods – Sun & Shade

Schon wieder heißt es: die nächste Woods Platte. Obwohl erst gut ein Jahr um ist, seit der letzten. Und die Begeisterung über diese zudem noch nicht einmal nachgelassen hat. Außerdem hat sich kaum etwas getan, seit ‚At Echo Park‘. Grund genug zum Jubeln also! Hauen die Brooklyner Akkordveröffentlicher mit ‚Sun & Shade‚ doch zum wiederholten […]

read more

The Vines – Future Primitive

The Vines – Future Primitive

Ja, die gibt´s immer noch. Nur ist die eventuell spannendste Rockband Australiens der Jahrtausendwende mittlerweile so gut wie in der Versenkung verschwunden. Daran wird auch Future Primitives wenig ändern. Ein Album wie ein Teaser  für mediokre Songideen. Folgen The Vines auf ihrem fünften Studioalbum doch weitestgehend der auf ‚WinningDays‚ noch zaghaft, auf allen weiteren Veröffentlichungen […]

read more

Cloud Control – Bliss Release

Cloud Control – Bliss Release

Und wieder treibt eine Indie Band ihren Rock durchs Folk Dorf. Cloud Control aus Australien gehen dabei auf ihrem Debütalbum weitaus psychedelischer zu Werke, als man das von vier blutjungen Nicht-Hippies erwarten dürfte. Und damit in ihrem Heimatland auch erfolgreich durch die Decke. Dass Musiker aus dem Land der Kängurus offenbar ein Händchen für ausufernde […]

read more

Finde uns auf Facebook