Neonliberal.at

Neonliberal.at

Gallows – Death is Birth

Gallows – Death is Birth

Für die ehemalige Britische Hardcorepunksensation hat eine neue Zeitrechnung begonnen. Der so markante Frontmann Frank Carter hat das sinkende Schiff verlassen, die Rumpfband macht mit dem ehemaligen Alexisonfire Gitarristen Wade McNeil am Mikro trotzdem weiter. Warum, kann die naheliegend betitelte EP nach dem vermeindlichen Ende der Band nur im Ansatz erklären. Natürlich tragen die versammelten […]

read more

Future of the Left – Polymers are Forever

Future of the Left – Polymers are Forever

Als Appetizer für das dritte Studioalbum schicken Andy Falkous und Co. fünf neue Songs voraus. Das Gewicht wird dezent Richtung Keyboardlastigkeit verlagert, ansonsten bleibt bei den Walisern alles beim Alten: schlitzohriger Rock mit kultiviertem Noise-Faktor. Nicht, dass Future of the Left zur Synthie-Band mutiert währen, die Vorliebe für Tasteninstrumente lässt sich jedoch spätestens mit dieser […]

read more

Trash Talk – Awake

Trash Talk – Awake

Sacramentos wütende Bande gönnt sich keine Auszeit: In acht Minuten ballern die Mistkübelwerfer um Lee Spielmann fünf Songs aus der Hinterhand, über die die Szenepolizei schimpfen kann, weil das neuerdings auch die Hipster-Fraktion toll findet. Kann einem egal sein: ‚Awake‘ zeigt die Band wie immer in bestialischer Form, nur wo ist der Hardcore hin? Und […]

read more

Into It. Over It. – Proper

Into It. Over It. – Proper

‚Proper‘ ist kein Debütalbum, stellt die Zeiger für Into It. Over It. jedoch trotzdem zurück auf Start. Aus dem Singer-Songwriter Laufband ist eine konzentrierte Indierockband geworden. Into It. Over It., dass ist im Prinzip nur der Amerikaner Evan Thomas Weiss, seines Zeichens involvierter Musiker bei Bands wie The Progress oder Damiera. Und wie sich das […]

read more

Kvelertak – Kvelertak [Deluxe Edition]

Kvelertak – Kvelertak [Deluxe Edition]

2010 versetzten sechs Typen aus Stavanger die Metalwelt in Hochstimmung, ein knappes Jahr danach wird das Debütalbum Norwegens wohl bester aktueller Metalrocker neu aufgelegt. Von seiner erfrischenden Durchlagskraft hat das hochexplosive Gemisch von ‚Kvelertak‘ natürlich noch nichts verloren. Nicht die schönste Angewohnheit von Plattenfirmen, nach so kurzer Zeit Alben neu aufzulegen – da kann man […]

read more

Iceage – New Brigade

Iceage – New Brigade

Die vermeintlichen „Retter des Punk“ kommen diesmal aus Dänemark, sind allesamt unter 20 Jahre alt und brauchen auf ihrem Debütalbum für zwölf Songs gerade einmal 24 Minuten Zeit. Dass Punk nicht gerettet werden muß und ‚New Brigade‘ eigentlich auch kein wirklicher Punk ist, verkommt da zur Nebensache. Vier Dänen, die aussehen, als würden sie Wave-lastigen […]

read more

Finde uns auf Facebook