Neonliberal.at

Neonliberal.at

Alcest – Les Voyages De L’Âme

Alcest – Les Voyages De L’Âme

Neige schwebt weiterhin über den Black Metal Dingen. Dass er Alcest auf dem dritten Album stellenweise knapper als je zuvor am Kitsch vorbeischrammen lässt, macht die Sache eigentlich nur noch schöner. Die Gitarren hallen sauber aus anderen Welten himmelsstrebende Melodien zu, die Synthesizer verdichten den Ambientsound zu erhabenen Klangkonstrukten. Black Metal erlaubt sich hier beinahe […]

read more

Veronica Falls – Veronica Falls

Veronica Falls – Veronica Falls

Vier blutjunge Buben und Mädchen aus London wirbeln durch ein Dutzend an schicken Twee-Pop Songs. Veronica Falls haben nicht nur ein stilbewusstes Auftreten, sondern auch das dazugehörige sichere Händchen für unumwunden verträumte Hits: zwölf punkige Rocksongs in Watte verpackt. Bei dem gemischtgeschlechtlichen Gespann von Veronica Falls drängen sich Mutmaßungen förmlich auf. Etwa, dass die Bandmitglieder […]

read more

M83 – Hurry up, we’re dreaming

M83 – Hurry up, we’re dreaming

Nach dem sehr guten „Saturdays = Youth“ kommt nun Album Nummer fünf der unbekanntesten und doch so oft gespielten Dream Pop-er M83. Gleich zwei CDs mit 22 Titeln umfasst das neue Album. Opus Magnum? Eher nein. Synthies, Samples, breite Gitarrenwände, dramatische Lyrics über verlorene Jugend und Liebe mit einem Hauch Depression und einem ordentlichen Patzen […]

read more

Male Bonding – Endless Now

Male Bonding – Endless Now

Ein knappes Jahr ist das Debütalbum der Engländer erst alt, da schießen sie schon mit einer neuen Platte aus der Hüfte. Dass sie sich dafür ein teureres Studio samt honorigen Produzenten genommen haben hört man. Dass das vielleicht nicht unbedingt die beste Idee war leider auch. Ordentlich aufgeräumt hat John Agnello den immer noch gelegentlich […]

read more

neonliberal meets…: the band in Heaven

neonliberal meets…: the band in Heaven

Wieviele Erbverwalter brauchen Bands wie My Bloody Valentine eigentlich noch? Fakt ist: Ohne die visionären Wegbereiter des Shoegaze würden Epigonen wie The Pains of Being Pure at Heart wohl nicht so klingen, wie sie es tun. Was deren Musik an sich dadurch jedoch nicht schlechter macht. Die Liste der Bands, die von Kevin Shields und […]

read more

Interview: the band in Heaven

Interview: the band in Heaven

Here´s the full Q&A List, Ates Isildak did. It´s mostly dealing with stereotype questions about his band and future plans. Thanks again, Mr. Isildak! To the main article: neonliberal meets…: the band in Heaven neonliberal: Can you tell a little about your (musical) background and how did the band in Heaven started? Ates Isildak: This band […]

read more

Finde uns auf Facebook