Neonliberal.at

Neonliberal.at

Der persönliche Wehrpflichttaumel

Der persönliche Wehrpflichttaumel

Für mich war es nie leicht, mich Menschen unterzuordnen. Viel zu groß die Angst davor, in Depression unterzugehen. Das Bundesheer wäre also eine ganz ‚eigene‘ Erfahrung für mich gewesen – ein Fakt, der über 2 Jahre brauchte, um durchzudringen. ein Gastbeitrag. Der Name des Autors ist bekannt. Als ich zum ersten Mal im Sommer 2009 […]

read more

Epic #FAIL der Woche: „Österreich Dienst“

Epic #FAIL der Woche: „Österreich Dienst“

Wenn ein Satz mit „Die Junge ÖVP will…“ beginnt, kann man sich ja schon auf zumindest zweifelhafte Ideen einstellen. Nicht anders ist es bei der Forderung nach einem „Österreich Dienst“, um die es zum Glück recht schnell still wurde. Bis die Mutterpartei in ihrer endlichen Weisheit die Idee aus dem Mistkübel fischte. Im Wesentlich scheint […]

read more

Epic #WIN der Woche: Zumindest wird darüber geredet…

Epic #WIN der Woche: Zumindest wird darüber geredet…

Wie zeitgemäß ist es, daran festzuhalten, dass junge Männer ein halbes Jahr Bundesheer (beziehungsweise ein dreiviertel Jahr Zivildienst) hinter sich bringen müssen? Gar nicht, sagt die SPÖ. Aus diesem Grund präsentierte Verteidigungsminister Darabos sieben Modelle fürs Bundesheer, sechs davon sehen keine Wehrpflicht vor. Darabos selbst präferiert das Schwedische Modell, „ein Berufsheer mit starker Milizkomponente“. Eine […]

read more

Finde uns auf Facebook