Neonliberal.at

Neonliberal.at

Thees Uhlmann – Thees Uhlmann

Thees Uhlmann, Sänger der Band Tomte, hat sein erstes Soloalbum veröffentlicht, weil er eine Thees-Uhlmann-Platte schreiben wollte und ein Lied darüber, wie es ist vom Dorf zu kommen. Vielleicht, sagt er, hatte er aber nach so vielen Jahren keine Kraft für eine neues Tomte-Album. Wer jetzt denkt, das mit „Thees Uhlmann“ betitelte Werk klingt ganz anders als Tomte, wird enttäuscht sein.

Nicht nur die erste Singleauskopplung „Zum Laichen und Sterben ziehen die Lachse den Fluss hinauf“  hört sich schwer nach Tomte an. Auch wenn eine komplett andere Band die Musikinstrumente bedient, ist der Sound ziemlich ident mit dem letzten Tomte-Werk „Heureka“. Das könnte daran liegen, dass beide Alben von Tobias Kuhn (Sportfreunde Stiller, Udo Lindenberg) produziert wurden. Kleine Unterschiede finden sich nur  in den Texten von Uhlmann und im Feature von Emo-Rapstar „Casper“. Diese wundersame Kollaboration fand sich schon beim Titelsong des letzten Casper Albums „XOXO„. Wenn man genau hinhört, wirken die Texte durchaus persönlicher und teilweise noch absurder und bildhafter als auf den Tomte-Werken. Das Gefühl beim Hören ist das Gleiche. Die Vokale werden immer noch bis zum Äußersten gedehnt und eine Metapher jagt die nächste, die man erst dann versteht, wenn man die „richtige“ Emotion zum entschlüsseln parat hat.

Tomte-Fans werden sich über das neue Material freuen, Menschen die Uhlmanns Betonung nicht ertragen, werden sich auch weiterhin dem Beschwörer großer Emotionen verweigern. Ganz an die letzten Tomte-Alben kommt das Solowerk von Uhlmann nicht heran. Die am Klavier geschriebenen Songs plätschern teilweise lieblos dahin (z.B. bei „Die Toten auf dem Rücksitz), allerdings finden sich auch ein paar Songs, die sicherlich bei der nächsten Tomte-Tour in das Repertoir einfließen werden.

Unterm Strich bleibt ein solides Solowerk, das vermutlich genauso geklungen hätte wenn es Tomte gemacht hätte und Uhlmann sicher viel Kraft und Ideen für ein neues Album mit der alten Band geben wird.

 

[amazon_link id=“B0054DLOAS“ target=“_blank“ ]’Thees Uhlmann‘ auf Amazon[/amazon_link]

No comments yet.

Add a comment

Finde uns auf Facebook